Videoüberwachung wird erschwinglich

Videotechnologie erobert neben Gewerbe und Industrie auch den Privatbereich

Smart-Home


Wüssten Sie nicht auch gerne, was während Ihrer Abwesenheit in Ihren Räumen passiert? Was zum Beispiel Ihre Kinder so treiben, ob Ihre Haustiere gerade Ihre Wohnung verwüsten oder ob sich vielleicht sogar ungebetener Besuch Zugang verschafft hat und dabei ist, Ihre Wertsachen zu plündern? Das alles ist jetzt mit einer Videoüberwachungsanlage kostengünstig möglich.

Gründe für die Installation einer Videoüberwachungsanlage gibt es viele und die Einstiegshürden werden immer kleiner, wir haben bereits hunderte solcher Anlagen im Handel und in der Industrie installiert, jetzt wo die Preise dieser ausgereiften Technik fallen, wird Videoüberwachung auch für Privathaushalte interessant.

Heutige Videoüberwachungssysteme sind keine riesigen Anlagen mehr, sie benötigen keine spezielle Hardware oder Infrastruktur für die Datenübertragung. Heute wird das Videosignal über eine kleine Zentrale, die auch als Rekorder dient, direkt ins Internet eingespeist. Viele Hersteller bieten Ihren Nutzern sogar einen eigenen gesicherten Cloud-Bereich, von dort können die Daten dann über eine App auf jedem beliebigen Endgerät ausgegeben und ausgewertet werden. So können Sie Ihre Wohnung, Ihr Büro oder Geschäft vom Smartphone aus überwachen. Je nach Ausführung lassen sich die Kameras auch zoomen bzw. in Neigung und Ausrichtung verändern, und Dank Infrarot-Sensoren ist auch bei Nacht ein gestochen scharfes Bild möglich.
 

ltv-kameratypen


 

 

Natürlich entsprechen die von SichTel angebotenen und verbauten Systeme dem §90 des Telekommunikationsgesetzes, der es untersagt „Sendeanlagen oder sonstige Telekommunikationsanlagen zu betreiben, die in Ihrer Form andere Gegenstände vortäuschen oder mit Gegenständen des täglichen Gebrauchs verkleidet sind und daher geeignet sind, Aufnahmen ohne das Wissen der abgebildeten Personen anzufertigen“. Wer im Fachhandel kauft, kennt diese Probleme nicht. SichTel vertreibt ausschließlich Markenprodukte renommierter Hersteller z.B. Axis, LTV oder Everfocus, die sich u.a. auch im gewerblichen Einsatz bewährt haben.
 

Als Einstiegsangebot für alle Video-Neulinge bieten wir Ihnen in unserem Jubiläumsjahr ein Set, bestehend aus einem 4-Kanal W-LAN Rekorder mit 2 Bullet-Kameras (2 Megapixel) bereits ab 799,- € an (zzgl. Montage).


Dieses Basis-Set lässt sich natürlich Ihren Wünschen nach konfigurieren oder jederzeit erweitern, die Sicherheits-Experten von SichTel beraten Sie gerne. Weitere Informationen erhalten Sie bei einer persönlichen Beratung in unserem Ladengeschäft in der Königstraße 141.

Gönnen auch Sie sich das gute Gefühl, immer über das informiert zu sein, was in Ihren Räumen passiert und starten Sie noch heute mit Ihrer persönlichen Videoüberwachung.
 

Vielleicht auch für Sie interessant: SichTel macht Einbrechern Ihre Beute unsichtbar.