Polizeiliche Informationsangebote im Trend

Polizeiliche Informationsangebote im Trend

2014 konnten über 70.000 Bürger erreicht und zu den Themen Einbruchschutz und Brandschutz beraten werden, das entspricht im Mittel einem Zuwachs von etwa 15% zum Vorjahr.

Als Einstieg in die Materie nennt der Verein „Netzwerk Zuhause sicher e. V.“ Individualberatungen, Messen und Veranstaltungen sowie Gruppen und Vorträge in denen die Polizei und Feuerwehr Kontakt zu den Bürgern hält.

MINOLTA DIGITAL CAMERANach polizeilicher Beratung und erfolgter handwerklicher Umsetzung vergibt der Verein eine „Präventionsplakette“, seit 2011 bereits insgesamt ca. 3200 Stück. Sie können diese Plakette aus Aluminium außen an Ihrem Haus anbringen und damit mitteilen: „Wir haben die polizeilichen Empfehlung zum Einbruchschutz umgesetzt – ein Einbruchversuch lohnt sich nicht“. Zudem bieten viele Hausratversicherer einen Nachlass auf Ihre Versicherungsprämie.

Eine entsprechende Umsetzung der polizeilichen Empfehlungen lohnt sich also, nicht zuletzt dadurch, dass in 99,8% aller „Plakettenhäuser“ laut Polizeistatistik kein erfolgreicher Einbruch mehr gelang!

SichTel Sicherheitstechnik und Telekommunikation GmbH ist Mitglied im „Netzwerk Zuhause sicher e. V.“ und setzt die Empfehlungen von Polizei und Feuerwehr zu Einbruchschutz und Brandschutz fachgerecht um.

  • SichTel ist vom Landeskriminalamt als Errichter von mechanischem Einbruchschutz anerkannt,
  • vom Landeskriminalamt als Errichter von Überfall- und Einbruchmeldeanlagen anerkannt,
  • verbaut neue Fenster, Türen, Gitter und Rollläden ab RC-2-N,
  • bietet Videoüberwachung, Alarmbeleuchtung, Anwesenheitssimulation,
  • und installiert und wartet geprüfte Rauchmelder.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Verein „Netzwerk Zuhause sicher e. V.“ – Daimlerweg 8 – 48163 Münster www.zuhause-sicher.de, bei Ihrer polizeilichen Beratungsstelle oder bei uns im Ladengeschäft in Minden.

Wir freuen uns auf Sie.