Brandschutztag OWL 2016


Brand, Feuer, Rauch

Unterschätzte Gefahren im Focus

Jährlich werden in Deutschland etwa 200.000 Brände gemeldet. Bei diesen Bränden werden etwa 650 Menschen getötet, 6000 schwer und über 50.000 leicht verletzt und der Sachschaden geht in die Milliarden Euro. Obwohl nur einer von fünf Bränden in Gewerbeanlagen und in öffentlichen Gebäuden entsteht, so sind die Schäden und die Gefahren für die anwesenden Menschen am höchsten.

Kann man die Ursachen vermeiden? Nicht wirklich, aber man kann versuchen die Folgen für Leib und Leben sowie für den Geldbeutel zu vermindern, indem man vorhandene Immobilien und das darin enthaltene Hab und Gut mechanisch und elektronisch sichert. Hierzu bieten sich beispielsweise  Rauchmelder, Brand- und Alarmanlagen sowie Feuerschutztüren und –tresore an. Professionell geplant und installiert bieten solche Anlagen wirksamen Schutz gegen die Folgen von Brand, Feuer und Rauch.

Eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) beispielsweise, fällt in den Bereich „Vorbeugender Brandschutz“ und rettet im Falle eines Brandes Leben, denn fast 90 % aller tödlichen Brandunfälle sind auf Ersticken durch Rauchgase zurückzuführen. Bei einem Brand entstehen erhebliche Mengen an Verbrennungsprodukten wie Rauch- und Brandgase und Wärmeenergien. Die wichtigste Aufgabe einer RWA besteht darin, die entstandenen Verbrennungsprodukte effektiv und schnell aus dem Gebäude abzuführen.

geze-rwa-gebaeude

SichTel als zertifizierter Fachbetrieb steht Ihnen für Planung und Projektierung über die Hilfe bei der technischen Umsetzung bis zu Service und Wartung zur Verfügung. Lesen Sie mehr in unserem Beitrag zu Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA).

Auf dem Brandschutztag 2016 informiert SichTel u.a. über GEZE Brandschutz und Rauchmeldeanlagen für Gewerbe und Industrie. Besuchen Sie uns am 19.10.2016 von 9:00-17:00 Uhr im Messezentrum Bad Salzuflen, Halle 22.1, Stand 67.
 

Sichern Sie sich hier Ihre Kostenlose Eintrittskarte mit dem Promotion-Code: 2016sic143